Politik

Die Ponypartei

Wir haben den ersten April und die Piratenpartei nennt sich in Ponypartei um. Ziehen die Etablierten nach?

Wie wäre es, wenn die Union zur Union für Überwachung von Reitaktivitäten, die Grünen zur Partei der Reitfreunde wird? Die SPD könnte sich für Mindestkarotten einsetzen (bei gleichzeitiger Forderung an alle Reittiere, doch bitte selbst anzubauen und zu ernten – Eigenverantwortung und so). Die FDP wird wahrschienlich den Zug der Zeit verpassen und weiter Auto fahren un die SED PDS Linke werden wohl das Rad zurückdrehen wollen und Mobilität aufgrund der Ausbeutug der dort beschäftigten Tiere und Menschen ganz abschaffen wollen, bei gleichzeitigem Pochen darauf, daß die Bürger ein Recht haben, jederzeit überall hin reiten zu können… oder so ähnlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.