Kirche & Web 2.0

Open Slides

Bin hete grad drauf gestoßen. Da gibt es ne Software, die nennt sich Open Slides und ist für Sitzungen. Man kann damit wohl sowohl Tagesordnungspnkte und dergleichen an die Wand werfen, wie auch Anträge verwalten, die die Sitzungsteilnehmer dann vom eigenen Client senden. Hört sich jedenfalls interessant an.

Noch interessanter finde ich die Referenzliste. Neben dem roten Hahn der Bundes-ESG findet man dort (zumindest im Moment) noch die Arbeitsgemeinschaft der evangelischen Jugend in Deutschland aufgelistet, die studierenden Cusanerinnen und Cusaner und den evangelischen Kirchenkreis Krefeld-Viersen. Neben diesen vier kirchlichen Referenzen gibt es dann mit der Piratenpartei nd den Grünen ach noch zwei aus dem politischen Bereich. Es freut mich zu sehen, daß die Kirche einmal im Bereich IT irgendwo nicht nur vorn dabei ist, sondern auch noch die Mehrheit stellt. Das läßt hoffen für die Zukunft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.