Das Wort zum Tag

Tageslosung zum 28.8.2012

Leider habe ich ja in letzter Zeit keine Zeit für die Auslegung der Tageslosungen gefunden, und das wird sich wohl auch erstmal nicht ändern. Aber ich möchte in nächster Zeit eine etwas andere Form der Auseinandersetzung mit ihr ausprobieren. Zur jeweiligen Tageslosung werden ein oder mehrere Fragen gestellt, mit denen man sich den Tag über beschäftigen kann.

Los geht’s

Ich pries und ehrte den, der ewig lebt, dessen Gewalt ewig ist und dessen Reich für und für währt, gegen den alle, die auf Erden wohnen, für nichts zu rechnen sind.

Daniel 4,31-32

Wen ehre ich mehr als alles andere? Wie wichtig sind mir Meinungen anderer Menschen?

2 thoughts on “Tageslosung zum 28.8.2012

  1. Ich warte ja nur darauf, daß sich einer unserer atheistischen Freunde mal wieder hierher verirrt und den Vers mißversteht in der Art, daß hier vor Gott Anghst gemacht würde.
    Meinungen anderer Menschen sollten schon wichtig sein. Was aber relativ belanglos wird sind Drohungen von anderen, denn für sie gilt:

    alle, die auf Erden wohnen, für nichts zu rechnen sind

    Es geht also nicht darum, vor Angst zu erstarren, weil Gott so mächtig ist, sondern eher darum, daß man jederzeit „den großen Bruder“ (um es mal auf die Schulhofwelt zu übersetzen) holen kann und daher Drohungen höchstens noch ein mildes Lächeln bewirken können.

  2. Ach, was die „atheistischen Freunde“ (gemeint sind die vom Blasphemieblog) falsch verstehen, ist mir mittlerweile sowas von egal. Da sie sowieso bei allem, was mit Religion zu tun hat, (fast) immer nur die negativen Aspekte sehen und von Ausgewogenheit keine Ahnung haben, sehe ich keinen Grund mehr, die ernst zu nehmen. Was nicht bedeutet, dass man sich mit ihnen nicht amüsante kleine Auseinandersetzungen liefern könnte 😀

    Ich denke, man sollte sehr, sehr sorgfältig gucken, wessen Meinungen einem wichtig sind. Ich kenne Menschen, auf deren Meinung würde ich keinen Pfifferling geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.