Schlagwort-Archive: Matthäus

Gedanken zu Matthäus 1, 19

Ich hatte letztens während eines für mich weniger interessanten Vortrages ein bisschen Zeit zu schreiben und habe mich kurz mit Matthäus 1, 19 beschäftigt: „Josef aber, ihr Mann, war gerecht und wollte sie nicht in Schande bringen, gedachte aber, sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Gedanken zur Sturmstillung bei Matthäus

Gedanken zu Matthäus 8, 18-27 Das Gespräch vom Ernst der Nachfolge (Matt 8, 18-22) und die Sturmstillung (Matt 8, 23) sind als kompositorische Einheit zu betrachten und auszulegen. Denn die Geschichte von der Sturmstillung beginnt bereits in V. 18: Hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Die Sturmstillung – Wie Jüngersein aussehen kann III

Jünger sein kann man offenbar schon zu Matthäi Zeiten, wenn man mit Jesus auf Wanderschaft ist und sein Leben teilt,wie z.B. die Zwölf, aber auch, wenn man zuhause bleibt, wie z.B. der Unbekannte Petrus vor dem Tod seines Vaters. Was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter glaube | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Die Sturmstillung – Wie Jüngersein aussehen kann II

Gestern habe ich ja bereits über das Gespräch, das der Erzählung von der Sturmstillung vorangeht, geschrieben. Heute wende ich mich nun der Erzählung von der Sturmstillung zu. Sie beginnt damit, dass gesagt wird, Jesus steigt in das Boot und seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter glaube | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Die Sturmstillung – Wie Jüngersein aussehen kann I

Schon vor einigen Jahren begann mich die Erzählung von der Sturmstillung bei Matthäus zu faszinieren. Da mir leider grade die Zeit fehlt, einen einzigen langen Artikel zu schreiben, möchte ich meine Gedanken in mehreren kurzen Artikeln mal formulieren. Hier erstmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter glaube, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar