Gesellschaft, Netzfunde

Hoaxmap

Screenshot von hoaxmap.org
Screenshot von hoaxmap.org

Im Moment ist viel los, deshalb erscheint hier umso weniger. Das wollte ich Euch allerdings nicht vorenthalten:

Heute stieß ich auf die Hoaxmap. Da werden Gerüchte über Flüchtlinge auf einer Karte eingetragen zusammen mit einem Link zur Widerlegung des Gerüchts. In unserer von (schießwütigen?) rechten Populisten aufgeheitzten Gesellschaft ein nicht unnötiges Werkzeug gegen die Überhitzung. Die Karte stellt keinen Anspruch auf Vollständigkeit (wie auch?), aber alleine was das auftaucht ist erschreckend.

Hier ist der Link:

http://hoaxmap.org/index.html