Impressum

Dieser Blog wird betrieben von:

Benjamin K.

Neben dem Blogbetreiber gibt es weitere Blogautoren. In Blogartikeln oder Kommentaren vertretene Meinungen sind nicht zwangsläufig mit dem des Blogbetreibers oder des Autors identisch. Womöglich fordern wir nur Euer Denken heraus. Verantwortlich für die Inhalte der Artikel sind die jeweiligen Autoren, für den Inhalt der Kommentare die jeweiligen Kommentatoren. Dieser Blog wird in Deutschland gehostet. Es gilt deutsches Recht.

Hinweise zum Datenschutz gibt es hier. Eine Kontaktmöglichkeit per E-Mail besteht hier.

Der Blog kann auch per https (SSL Verbindung) angesurft werden.

 

2 Kommentare zu Impressum

  1. Manfred Friedmann sagt:

    hallo…

    ein paar fragen, um zu wissen woran ich bin.
    frage 1. sind sie protestant?
    frage 2. gehören sie dann vielleicht auch zu jener freikirchlichen sekte der annihilationisten und gar auch dispensationalisten?
    frage 3. oder gehören sie gar keiner konfession an?
    frage 4. sind sie ein udh-dämonenlehre-lehrer?
    frage 5. sind sie vielleicht gar calvinist
    frage 6. oder darbyst
    frage 7. oder gar charismatiker
    frage 8. oder gar pfingstler

    mehr brauche ich nicht zu wissen, um sie ggf., sofern in entsprechender weise jene oben stehenden fragen zutreffen sollten, in die jeweilige sorte der gottlosen und nachfolger von dämonenlehren einordnen zu können.

    shalom

  2. De Benny De Benny sagt:

    1. Ja.
    2. Ich bin in der Landeskirche. Ich bin nicht Annihilationist. Ich bin nicht Dispensationalist.
    3. Ich gehöre einer Konfession an. Wie gesagt, bin ich Landeskirchler. Meine Landeskirche hat eine Bekenntnisunion.
    4. Für UDH fand ich im Netz bisher nur Unternehmerverband Deutsches Handwerk. Ich weiß nicht, inwiefern dieser eine Dämonenlehre verbreiten sollte. Ich selbst bin kein Handwerker, sondern Student.
    5. Calvinist bin ich nicht, aber meine Landeskirche geht auf eine Union von Lutheranern und Reformierten zurück. Verschiedene Ansichten Calvins halte ich für recht zutreffend, andere nicht. Im Allgemeinen mache ich mir eher eigene Gedanken anstatt daß ich mich an irgendwelchen Heldenfiguren orientiere.
    6. Darby war wohl irgendein Theologe in England? Viel mehr weiß ich über diesen Mann nicht.
    7. Ich rede nicht in Zungen und bete, indem ich die Hände falte. Reicht das als Antwort?
    8. Siehe Antwort 7.

    Ich hoffe, daß diese Antworten Ihnen ermöglichen, mich in Ihr Schubladendenken einzuordnen.

    Salam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.