Archiv der Kategorie: Anthropologie

Wie lautet die Alternative?

Sowas in der Art findet man ja öfter im Netz. Und ich will jetzt einmal ganz einfach die Atheisten unter Euch fragen: Wie lauten denn Eure ganz persönlichen Alternativen? Was tut Ihr in den Fällen, wo Christen beten? Also bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anthropologie | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Abtreibung

Bei Antje Schrupp hab ich einen Artikel gelesen, der sich mit Giublini und Minervas Gedanken zur Kindstötung gelesen. Sie kritisiert darin die Anschauung, daß es bei einer Abtreibung um eine Abwägung der Interessen von Mutter oder Eltern und Kind gegeneinander … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anthropologie | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Godwin’s Law

Vor Urzeiten, kurz nachdem die Menschen aufgehört haben in Höhlen zu leben, als sie noch über das Usenet kommunizierten, stellte ein gewisser Mike Godwin eine Regel auf: Mit zunehmender Länge einer Online-Diskussion nähert sich die Wahrscheinlichkeit für einen Vergleich mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anthropologie, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der Mensch und sein Handeln

Was tut man mit einem Vergewaltiger? Was tut man mit einem, der Kinder vergewaltigt hat? Was tut man mit einem Mörder? Mit einem Räuber, Dieb, Drogendealer, Betrüger…? Einsprerren. Und dann? Rehabilitation. Irgendwie in die Gesellschaft wieder eingliedern. Wenn es geht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anthropologie | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Patriarchat und Freiheit

Durch meine Beschäftigung mit Adolf Stoecker im Zusammenhang mit meiner Examensarbeit sind mir ein paar Gedanken zur patriarchal strukturierten Gesellschaft gekommen, die ich hier zusammenfassen möchte. Heute wird unter Freiheit weitestgehend verstanden, daß jeder sein eigenen Herr ist und sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anthropologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Suche nach Wahrheit

Wahrheit ist ein Begriff, der schwer mit Inhalt zu füllen ist. Wo früher Religionen Wahrheit vermittelten, scheinen es heute die Wissenschaften zu sein. Doch das ist ein Trugschluß. Wir haben die Wahrheit verloren. Wahrheit bezeichnet eigentlich etwas Absolutes, auf das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anthropologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 13 Kommentare