Archiv des Autors: De Benny

Gemeinsames Wort der Kirchen in Baden, in Elsass-Lothringen und in der Pfalz zum Wahljahr 2017

Die evangelischen Kirchen in Baden, Elsaß-Lothringen und der Pfalz haben anläßlich der diesjährigen Wahlen in Frankreich und Deutschland foögendes gemeinsames Wort veröffentlicht: Aufruf: Die Gesellschaft im Wahlkampf nicht spalten Ein neues Jahr beginnt und es ist für uns der Anlass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Kirche | Verschlagwortet mit , , , , , , | 36 Kommentare

Volkssouveränität

Bei Twitter stieß ich auf folgendes Bild: Es stehen sich zwei Aussagen von zwei Bundespräsidenten gegenüber: Präsident Heinemann wird wie folgt zitiert: „Die Grundlage der Demokratie ist die Volkssouveränität und nicht die Herrschaftsgewalt eines obrigkeitlichen Staates. Nicht der Bürger steht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Commenting Media, Gesellschaft, Netzfunde, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Verbreit‘ es nicht Challenge

Nachdem letzten Montag ein LKW in den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin gefahren ist, habe ich etwas seltsames wahrgenommen: Die Menschen beschlossen, keine Gerüchte oder Spekulationen zu twittern – es war ungewöhnlich ruhig in mienr Timeline. Das heißt, natürlich war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | 15 Kommentare

Do not share Challenge

After a truck ran into a Christmas market at Breitscheidplatz, Berlin this monday, I realized something strange: People decided not to retweet rumours about what happened. It was unfamiliarly silent in my Twitter timeline. That is, not exactly everybody did … Weiterlesen

Veröffentlicht unter English, Gesellschaft | 1 Kommentar

Das Weihnachtsevangelium in 15 Sprachen

Ich hab grad nen Downloadlink gefunden. Dahinter findet sich das Weihnachtsevangelium in 15 Sprachen, jeweils auf eine Seite gedruckt. Dahinter steht soweit ich das sehe das Katholische Bibelwerk und die Deutsche Bibelgesellschaft. Gedacht wird dabei wohl vor allem an die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Netzfunde | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

We fight not with bullets, but with wide open arms

Auf Twitter sah ich heute morgen das: Hier ist der Link, den Screenshot hab ich gemacht, falls das aus welchen Gründen auch immer gelöscht wird, denn in dem Gedicht steckt für mich alles, was den christlichen Glauben ausmacht: Spray us … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Commenting Media, Netzfunde | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Joch des Liberalismus

Man soll ja versuchen, andere zu verstehen, die Dinge aus ihrer Sicht zu sehen. Wenn ich nicht verstehe, was jemanden bedrückt, dann kann ich auch nicht verstehen, warum er dagegen aufbegehrt. Die Vertreter des Establishments, diejenigen, die ein System prägen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Politik | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Lieber Gutmensch

Dieses Bild hab ich heute auf Twitter gesehen. Dazu einige Links: Von Neonazis vergewaltigt Neonazi muss in Haft Nazi-Bestien vergewaltigen Opfer mit Besenstiel NPD-Kandidiat wegen Vergewaltigung und Überfall verurteilt Obdachloser bei Mügeln zu Tode getreten Rollstuhlfahrer ausgeraubt OSS diskutierte Anschlag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Commenting Media | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Wort des Bischofs

Ich bin sicherlich nicht immer einer Meinung mit den Vertretern der Kirche von Rom. Homosexualität, Wiederverheiratung, Frauenordinaion, Amtsverständnis – zu gewissen Teilen auch Abtreibung – sind einige der Themen, die ich grundlegend anders sehe. In der Flüchtlingskrise allerdings sprechen mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Glaube, Kirche, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Terror – Ihr Urteil

Gestern abend kam in der ARD eine Gerichtsverhandlung, an deren Ende die Zuschauer als quasi-Schöffen dazu aufgerufen waren, über Schuld oder Unschuld des Angeklagten zu entscheiden. Ich war gespannt auf die Sendung, konnte sie aber nur am Rande verfolgen. Dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 18 Kommentare