Einer muß sich anpassen…

http://www.youtube.com/watch?v=SOEWx7fFpd4

Entweder wir, oder das Urheberrecht.

Dieser Beitrag wurde unter Staat & Politik abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Einer muß sich anpassen…

  1. Interplanetar sagt:

    Hoher kultische Rat, samt Prediger, hat auch Copyrechte, etc.
    Kopieren, soweit rechtlich statthaft, ist Handwerk, kein Kunstwerk. Wird Selbiges stark verändert, wird ein anderes Kunstwerk, mit grundsätzlichem Anrecht Urheberrecht. Volxbibel oder Ähnliches.
    Rechtsanspruch zu Verhalten wird sowieso nicht damit. Wenn eine Rechtssache wird, wird es im Ermessen des Richters sein, ob es schöne Kunst ist. Das lässt sich wirklich nicht vorab in Glaskugel lesen. Ranziger Butterfleck muss nicht für jeden Geschmacksverirrung sein. Essen sollte man ihn ja auch nicht.
    Sachdienlich, sachgerecht, auf dem Rechtsweg argumentieren, ist auch eine Möglichkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.